Frühlingskonzert

20 Jahre ist es her, dass die Lobminger Ortsmusik zum ersten „Frühlingskonzert“ unter Obmann Hans EISEN und Kapellmeister Ernst TROGER ins Sport- und Kulturheim eingeladen hat. Unser diesjähriges Frühlingskonzert am 2. Mai 2010 in der Festhalle St. Stefan stand daher unter dem Motto „20 Jahre Frühlingskonzert – 20 Jahre Kapellmeister Ernst Troger“. Alle Musikerinnen und Musiker, welche damals oder seither aktiv dabei waren, wurden persönlich zum Konzert und einem gemeinsamen Erinnerungsfoto eingeladen.

Pünktlich um 15 Uhr ertönten die ersten Klänge der INTRADE- ein festlicher Auftakt komponiert von Ernst Troger. Danach begrüßte Obmann Ignaz Piechl die vielen Freunde und Gönner der Lobminger Musi, speziell die anwesenden Ehrengäste des Blasmusikverbandes und der Politik.

Fortgesetzt wurde das Programm mit dem BÖHMISCHEN TRAUM und dem flotten Marsch FÜR MEINE FREUNDE von Karl-Heinz Promitzer. Musikalische Schwerpunkte im ersten, traditionellen Teil waren der FRÜHLING AUF DER ALM und LUSTIGE BRÜDER mit den beiden hervorragenden Solisten Klaus Piechl und Erich Gutenbrunner. Ilse Schober führte in gewohnt charmanter Weise mit Gedichten und G’schichten durch das Programm.

Vor der Pause erfolgten im festlichen Rahmen des Konzertes zahlreiche Ehrungen.

  • SARCLETTI Hans Peter Verdienstkreuz Bronze
  • EISEN Walter Verdienstkreuz Silber
  • MITZKA Bernhard Verdienstkreuz Silber
  • EISNER Heimo Ehrenzeichen 10 Jahre Bronze
  • WALLNER Michael Ehrenzeichen 10 Jahre Bronze
  • MAIER Stefan Ehrenzeichen 15 Jahre Silber
  • SARCLETTI Johann Ehrennadel Silber
  • GLADIK Heimo Ehrenzeichen 30 Jahre Silber-Gold …. UND
  • Unser Jubilar Ernst Troger wurde mit dem Goldenen Verdienstkreuz für langjährige Funktionärstätigkeit von Frau Hedwig Eder geehrt.

Nach der Pause ging es weiter mit einer REISE INS GLÜCK (Solisten Ignaz Piechl und Mario Krasser, Saxophon). Im zweiten Teil wurde den Zuhörerinnen und Zuhörern mit einem modernen Potpourri von Peter Alexander, mit den rhythmischen Klängen zu TALES FROM IRELAND und der Ballade WEUS’D A HERZ HOST WIE A BERGWERK (Solist Mario Krasser) und weiteren Schmankerln ein abwechslungsreiches Programm geboten. Unterstützung erhielt die Musi von unseren Aushilfen Otmar HÖRTNER (Bariton)  und Siegfried ILLEGASCH (Trompete). Das Konzert endete mit langem Applaus und zwei Zugaben, darunter dem beliebten Steinriegler-Marsch.

Ein herzlicher und aufrichtiger Dank gilt Ihnen, liebes Publikum, für ihre Treue, Verbundenheit und Zuneigung zurLobminger Musi!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 10.Juli 2010 bei unserem Wald’l Fest im Festwald St. Stefan!

Schreibe einen Kommentar