Herbst 2010

Das Jahr 2010 wird für die Lobminger Ortsmusik zweifelsohne eines der turbulentesten der Vereinsgeschichte werden. Im Frühjahr feierten wir gemeinsam mit unserem Kapellmeister Ernst Troger das zwanzigste Frühlingskonzert und sein zwanzigstes Jahr als Kapellmeister unserer Musi. Kurz darauf folgte das Wald’lfest 2010, eine neue Veranstaltung der Musi, die, wie uns viele Besucher bestätigten, ein Fest der Superlative war. Wir scharren schon in den Startlöchern für die Vorbereitungen zum Wald‘lfest 2011 am 9. Juli 2011  (save the date!).

Der Herbst bringt nun Altbewährtes und Nagelneues und wir möchten Sie, liebe St.Stefanerinnen und St.Stefaner, daran teilhaben lassen. In einer außerordentlichen Generalversammlung am 17. Oktober wählte die Lobminger Musi einen neuen Vorstand. Ignaz Piechl übergab die Funktion des Obmannes in die Hände von Margit Anderle, die von nun an als Obfrau gemeinsam mit ihrem Vorstand die Geschicke der Musi leiten wird.

20 Jahre liegt nun schon die musikalische Verantwortung für die Lobminger Musi in den Händen ihres Kapellmeisters Ernst Troger. Seinem Gespür ist die erfolgreiche Entwicklung der Lobminger Musi zwischen Tradition und Moderne zu verdanken. Sein Engagement in der Jugendarbeit ließ die Musi auf einen aktiven Mitgliederstand von derzeit 43 Musikerinnen und Musikern wachsen. Zu den Höhepunkten unter Ernst Trogers Leitung zählen auch, um nur einige Beispiele zu nennen, zahlreiche erfolgreiche Frühlingskonzerte, der Lobminger Advent, die Entwicklung des Konzerts in der Kirche zu einem Höhepunkt des Vereinsjahres und einige Teilnahmen an Marschmusik- und Konzertwertungen.

Nichts desto trotz beschloss unser Ernst, mit dem heurigen Jahr sein Amt als Kapellmeister in die Hände unseres jungen aber bereits erfahrenen Musikers Mario Krasser zu legen. Mario leitete über sechs Jahre lang die Marktmusikkapelle Übelbach und ist derzeit Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Leoben. Er ist seit rund 18 Jahren Mitglied der Lobminger Musi, bisheriger Stabführer und Jugendreferent und wird, so sind wir überzeugt, die erfolgreiche Entwicklung der Musi mit Engagement weiter vorantreiben.

Wir laden Sie ein, bei diesem für uns denkwürdigen Akt dabei zu sein, wenn Ernst Troger den Taktstock der Lobminger Musi in die Hände von Mario Krasser übergibt und fortan wieder als Musiker und Vorstandsmitglied in unseren Reihen Platz nimmt. Seien Sie am 27. November 2010 im Rahmen unseres Konzertes in der Kirche und der daran anschließenden Agape dabei, wenn eine neue Ära der Lobminger Musi beginnt.

Schreibe einen Kommentar