Ein 3-facher Erfolg! Jungmusikerleistungsabzeichen bei der Lobminger Musi

Das Jungmusikerleistungsabzeichen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold wurde eingeführt, um die jungen Musikerinnen und Musiker zu noch größeren Leistungen zu motivieren und um das musikalische Niveau der Blasmusikkapellen insgesamt zu sichern. Ausbildung und Prüfung bestehen dabei aus einem musiktheoretischen und einem praktischen Teil. Beide verlangen wochenlange intensive Vorbereitungen und gehören zu den größten musikalischen Herausforderungen junger Blasmusikerinnen und Blasmusiker. Den Blasmusikkapellen selbst dient das Leistungsabzeichen als Gradmesser für die musikalischen Fähigkeiten seiner Mitglieder.

Auch die Lobminger Ortsmusik ist bemüht, möglichst vielen Jungmusikerinnen und Jungmusikern diese Ausbildung zu ermöglichen und unterstützt das große Engagement „unserer Jungen“. Daher freut es uns besonders, dass drei unserer Kameradinnnen und Kameraden bei der Prüfung am 19.3. ihr Können unter Beweis stellten und die Prüfungen erfolgreich absolvierten. Wir sind sehr stolz auf Phillip Kremser (Schlagzeug, Stufe: Bronze), Sarah Kolland (Querflöte, Stufe: Bronze) und Katrin Rainer (Querflöte, Stufe: Junior) und gratulieren herzlich zu den erbrachten Leistungen.

Schreibe einen Kommentar